Alle Artikel mit Jim Raynor


Heart of the Swarm Preview

Heart of the Swarm Preview


Heart of the Swarm ist die erste Erweiterung zu StarCraft II: Wings of Liberty. Folglich wird StarCraft II: Wings of Liberty benötigt, um StarCraft II: Heart of the Swarm spielen zu können. In Wings of Liberty spielte man vor allem die Terraner und deren Kampagne rund um Jim Raynor. Bei Heart of the Swarm wird diese Geschichte weiter geführt. Man konzentriert sich nun auf Kerrigan und die Zerg. Im Gegensatz zu Wings of Liberty wird man in den Missionen mit Kerrigan öffters eine Heldin ins Schlachtfeld führen. In Wings of Liberty konnte man die Terranischen Einheiten in der Kampagne mit Credits upgraden. Dasselbe wird in Heart of the Swarm mit so genanntem Mutagen möglich sein.

Heart of the Swarm Preview, Vorschau

Bekannte Verbesserungen der Zerg-Einheiten

Zergling
Metabolic Boost => erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 33%n (1 Mutagen)
Posthumous Mitosis => 20% Chance im Todesfall zwei Brütlinge zu erzeugen (1 Mutagen)
Rapid Genesis => Zerglinge brauchen keine Bauzeit mehr (2 Mutagen)

Evolve Zergling
Swarmling => Es schlüpfen 3 statt 2 Zerglinge zum selben Preis (2 Mutagen)
Raptor => Zerglinge springen nahe Feinde an, +10 HP (2 Mutagen)

ezergling

Baneling
Centrifugal Hooks => Bewegungsgeschwindigkeit um 25% erhöht (1 Mutagen)
Viscous Discharge => Senkt die Bewegungsgeschwindigkeit aller Ziele um 25% (1 Mutagen)
Rapture => Splashradius um 25% erhöht (2 Mutagen)

Evolve Baneling
Splitterling => teilt sich nach dem Tod in zwei kleinere Banelinge (2 Mutagen)
Gorgeling => zerstörte Gebäude und getötete Gegner droppen sammelbare Ressourcen (2 Mutagen)

ebaneling

Roach
Chitinous Plating => Panzerung um 1 erhöht (1 Mutagen)
Bile Ducts => Schaden um 2 erhöht (1 Mutagen)
Organic Carapace => Lebensregeneration um 2 erhöht (2 Mutagen)

Evolve Roach
Prowler => kann sich eingraben und bewegen (2 Mutagen)
Leech => pro Kill wird die HP um 10 erhöht (max. um 60) (2 Mutagen)

eroach

Kerrigan wird in der Kampagne eine sehr zentrale Rolle spielen. Ähnlich, wie bei einem Rollenspiel wird man ihre Grundwerte Schaden, Rüstung, Lebenspunkte und Energiepunkte einzeln skillen können. Auch Kerrigans Fährigkeiten werden anpassbar sein. So kann sie von Mission zu Mission in verschiedene Rollen schlüpfen, wodurch ihr unterschiedliche Skills zur Verfügung stehen. Bekannt sind bisher zwei davon.

Kerrigans Skills

Battle Focus: Spec Ops
Pulse => Leichter Schaden für alle Einheiten im Zielgebiet sowie 3 Sekunden Betäubung
Psionic Shadow => Erzeugt ein Spiegelbild von Kerrigan, welches halben schaden verursacht
Infested Cortex => + 50 Energie
+ 2 weitere, noch nicht bekannte Fähigkeiten

Battle Focus: Corruption
Corrosive => +3 Schaden pro Treffer in Zielgebiet
Spawn Broodlings => tötet den ausgewählten Feind und lässt aus ihm fünf Brutlinge erzeugen
+ 3 weitere, noch nicht bekannte Fähigkeiten

StarCraft II: Heart of the Swarm - Kerrigan-tech

Außer der neuen Kampagne, mit etwa 20 Missionen, wird es auch Erweiterungen im Mehrspielermodus geben, wie neue Einheiten, Karten und Fähigkeiten. Zudem werden die Funktionen des Battle.net erweitert. Genauere Informationen über die Änderungen im Multiplayerbereich wird Blizzard erst auf der nächsten Hausmesse BlizzCon geben. Auch der Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt. Wahrscheinlich wird man auch dazu erst auf der BlizzCon weiteres hören. Im Groben kann man von einer Veröffentlichung im Jahre 2012 ausgehen.

Mehr erfahren könnt ihr über folgende Quellen oder durch Anschauen der zahlreichen Videos, die StarCraft 2 Fans, zum Erscheinen der neuen Trailer, veröffentlicht haben. Eine Auswahl, der besten Quellen und Videos habe ich unten aufgelistet.

Online-Quellen

eu.battle.net

giga.de

klamm.de

wellplayed.org

teamliquid.net

giantbomb.com

instarcraft.de

Preview Videos zu Heart of the Swarm

Posted in News | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Wazzuuup? Part 9 – Alle upcoming Events gesprochen von Jim Raynor

Auch diese Woche erwarten euch noch einige highlights. Angefangen am Mittwoch (13.04) um 15-18 Uhr mit der nächsten Laddersession und danach um 19:00 Uhr mit den Playdowns der EPS zwischen Inuh und Akkis. Donnerstag gehts dann weiter mit der Laddersession von 14:00 bis 18:00 Uhr und ab 20:00 Uhr dann möglicherweise NarutO gegen Rine in den EPS Playdowns. Freitag gibt es dann noch eine Laddersession von 15 – 20:00 Uhr Sonntag dann wie gewohnt den GO4SC2 Cup 98 und dieses mal mit USTSREAM als Test.

Auch diese Woche erwarten euch noch einige highlights. Angefangen am Mittwoch (13.04) um 15-18 Uhr mit der nächsten Laddersession und danach um 19:00 Uhr mit den Playdowns der EPS zwischen Inuh und Akkis. Donnerstag gehts dann weiter mit der Laddersession von 14:00 bis 18:00 Uhr und ab 20:00 Uhr dann möglicherweise NarutO gegen Rine in den EPS Playdowns. Freitag gibt es dann noch eine Laddersession von 15 – 20:00 Uhr Sonntag dann wie gewohnt den GO4SC2 Cup 98 und dieses mal mit USTSREAM als Test.

Posted in Video | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment