Alle Artikel mit Eurogamer


StarCraft 2 Map-Marktplatz in weiter Ferne

marktplatzEinige Blizzard Entwickler arbeiten zur Zeit an der Umsetzung des angekündigten Map Portals. Dort sollen Kartenersteller Premium-Versionen ihrer Maps gegen Entgeld auf einem „Marktplatz“ anbieten können. Man stehe bei der Entwicklung momentan vor einer Unzahl von Herrausforderungen. Die meisten Probleme und offenen Fragen sind wohl darauf zurückzuführen, dass Blizzard so etwas bisher noch nicht entwickelt hat. Beispielsweise ist noch nicht klar wie man die Urheber von Maps davor schützen will, dass andere die Karten kopieren und als eigene Karten vermarkten. Auf die Frage hin, ob es möglich sei, dass der Dienst nie fertig wird, antwortete StarCraft 2 Design-Chef Dustin Browder: „Wer weiß? Alles ist möglich. Wir haben schon die Entwicklung ganzer Spiele abgebrochen. […] Aber wir arbeiten sehr hart daran„.

Alles in allem kann man zusammenfassen, dass Blizzard die konzeptionellen Arbeiten am Map-Marktplatz aufgenommen hat, aber noch vor grundsätzlichen Entscheidunden steht. Wir sollten in nächster Zeit nicht mit der Veröffentlichung rechnen.

Quelle: Eurogamer

Posted in News | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment