StarCraft Training 5: Optimaler Abbau von Mineralien

Ein Beitrag zur Artikelreihe „StarCraft Training: Jeden Tag ein bisschen besser
StarCraft Training 5: Optimaler Abbau von Mineralien

StarCraft Training: Jeden Tag ein bisschen besser

StarCraft Training 5: Optimaler Abbau von Mineralien

Inhalt

Einleitung
Arbeiterverteilung wenn Expansion fertig ist
Workerstacking
Arbeiter-Verteilung beim Start

Einleitung


In der letzten Folge meiner Trainings-Artikel hatte ich darüber berichtet, wie man sein Marco verbessern kann. Dabei ließ ich das Abbauen von Mineralien und das Arbeiter-Handling außen vor, weil es den Rahmen gesprengt hätte. Dennoch ist es ein Bereich, den man dem Macro zuordnet.

Hierbei geht es darum möglichst effektiv Mineralien abzubauen. Dabei gibt es ein paar kleine Tricks und Kniffe, mit denen man sich vor allem zu Beginn des Spiels einen Vorteil erspielen kann, bzw. verhindert, dass der Gegner einen Vorteil hat, wenn er gutes Arbeiter-Macro hat.

Das Thema hat Rine (von sc2pro.de) kürzlich in zwei sehr anschaulichen Videos beschrieben, welche ich hier zeigen und kurz erklären möchte.

Es handelt sich hier vor allem um theoretisches Wissen, dass ihr euch einfach aneignen solltet, egal in welcher Liga ihr aktuell steckt. Es ist definitiv eine Verbesserung eures Spiels, auch wenn es in unteren Ligen wahrscheinlich andere Dinge gibt, die euch erstmal mehr helfen. Aber je eher ihr diese Tipps verinnerlicht, desto besser. Und wenn ihr diese Dinge einmal verinnerlicht habt braucht ihr darüber eigentlich nicht mehr nachdenken.

Es empfiehlt sich immer nur einen Aspekt zu trainieren bis dieser richtig sitzt und dann das nächste hinzuzufügen. Eins nach dem anderen. Nicht zu viel auf einmal vornehmen!

Arbeiterverteilung wenn Expansion fertig ist

Wenn eine Expansion fertig gestellt wurde ist es empfehlenswert, alle Arbeiter bis auf 16 von der Main abzuziehen und zur Expansion zu schicken.

Etwas genauer bringt das Rine in dem folgenden Video rüber.



Workerstacking

Workerstacking meint seine Arbeiter beim Mineralien-Abbau gezielt so zu positionieren, dass Mineralienfelder, die näher am Hauptgebäude sind von 2 Arbeitern abgeerntet werden. Auch dazu hat Rine in sehr aufschlussreiches Video erstellt.

Arbeiter-Verteilung beim Start


Zudem habe ich noch einen ganz eigenen kleinen Trick für euch, den ich bisher noch nirgend wo anders gelesen habe. Er bringt zwar auf Dauer gesehen nicht gerade viel, aber es erfordert nur sehr geringen Aufwand, wodurch sich der Mineralienabbau beim Start minimal beschleunigen lässt.

Zunächst baut ihr als erstes den neuen Arbeiter und schickt erst dann die 6 Start-Arbeiter zu den Mineralien (das ist ein klein wenig effektiver). Der Trick besteht jedoch darin nun einen der 6 Start-Arbeiter gesondert auf ein anderes Mineralienfeld zu schicken, als die restlichen. Der Effekt ist, dass dieser gesonderte Arbeiter seine ersten Mineralien ganz kurz nach dem ersten Arbeiter abliefert. Würde man den Trick nicht anwenden würde der letzte Arbeiter mit dem Abliefern der Mineralien etwas hinterher hinken.

Im Normalfall schickt man alle Arbeiter auf ein und das selbe Mineralienfeld. Dort fängt der erste an zu arbeiten, die anderen verteilen sich links und rechts von dem Mineralienfeld. Der 2. und 3. Arbeiter fangen dort an zu arbeiten und die restlichen 3 werden wieder zu beiden Seiten ein Feld weiter wandern, wo dann der 4. und 5. Arbeiter mit dem Abbau beginnen. Der 6. Arbeiter müsste jedoch erneut ein Feld weiter wandern. Dadurch geht ein wenig Zeit verloren. Das kann man mit wenigen zusätzlichen Klicks zu Beginn des Spiels sehr leicht optimieren, indem man einen der Arbeiter direkt gesondert auf ein anderes Mineralienfeld schickt. Dies sollte dann mindestens 2 Mineralienfelder Abstand zu der Stelle haben, zu der die anderen Arbeiter geschickt wurden.

Ich hoffe mit dem Text kann ich es rüber bringen. Dieser Screenshot soll helfen die Sache zu erklären.

StarCraft 2 Start

Ich weiß nicht, ob es diesen kleinen „Trick“ schon irgendwo gibt. Ich habe ihn mir jedenfalls selbst angeeignet.

Zur Durchführung gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man nimmt wie gewohnt alle Arbeiter, schickt sie auf die Mineralien und zieht dann einen davon gesondert ab und schickt ihn auf ein anderes Mineralienfeld.
Oder man markiert nur 5 Arbeiter und schickt sie auf die Mineralien, drückt dann F1, um den letzten Arbeiter zu markieren und schickt ihn auf ein anderes Mineralienfeld.

Das Ganze ist mit ein wenig Übung sehr leicht jedes Mal ausführbar. Der Effekt ist sicherlich nicht sehr groß, aber sollte gerade zu Beginn positiv sein, da man so die ersten Mineralien vom 6. Arbeiter wesentlich früher erhält. Damit kann man vielleicht mal eine Sekunde rausholen.

Verwendete Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Kommentare zu StarCraft Training 5: Optimaler Abbau von Mineralien

  1. p1nal:

    Hiho,

    erstmal vielen Dank für die Serie, bzw. den Guide :)
    Das is ziemlich informativ, gerade für die Low-Level-Spieler unter uns. :)

    Zu deinem Trick am Ende: Ich glaube es ist am optimalsten einen 3-3 Slide zu machen, also 3 Worker selektieren auf den 2ten Patch von außen senden und dann die anderen 3 selektieren und auch auf den 2ten Patch von außen schicken, allerdings auf der anderen Seite.
    Ich glaub das ist weniger aufwendig und zeitgleich effektiver, aber ich lasse mich gerne korregieren :)

    gruß und keep up the good work :-)

    p1nal

  2. Jupp:

    Super gut erklärt!!
    Das hat mir echt geholfen im Multiplayer

  3. DevilDriver:

    ehrlich gesagt der guide ist zwar ziemlich gut (die videos sind sehr ausführlich) allerdings denke ich ist dieses thema eher für fortgeschrittene, in deinen ersten vier guides hattest du eigentlich nur die grundlagen behandelt und ich denke es wäre sinnvoller wenn du das fortsetzen und dann zu den schwierigeren themen kommst^^

  4. Ich finde das ist ein Thema für alle und man kann es auch als Anfänger schon umsetzten. Gut, einem Anfänger wird es nicht sehr viel bringen, weil er andere Probleme hat. Jedoch wenn man sich die hier beschriebenen Kniffe einmal angeeignet hat wird man sie ja nicht mehr verlernen, von daher macht es immer Sinn.

    Aber ja, ich denke meinen nächsten Themen werden auch wieder eher grundlegende Dinge behandeln :)

  5. Struzy:

    Hi mohawk,

    find den guide echt informativ, nur echt schade, dass seit einiger zeit nichts nach gekommen ist.

    Würd mich über Fortsetzungen freuen, da ich die letzten seasons anderes gezockt hab, mich jetzt aber wieder auf SC2 konzentrieren möchte.

    LG Struzy

    • Hallo,
      danke für das Interesse! Mir hat es soweit auch viel Spaß gemacht. Aber momentan spiele ich generell weniger und wenn dann eher Diablo 3. Vielleicht vervollständige ich demnächst mal die nächste Folge und stelle sie online. Muss ich nur mal etwas Zeit über haben ;)

      Ansonsten denke ich das ich auf jeden Fall bei der nächsten Expansion wieder am Start bin und auch diesen Blog wieder aufleben lasse. Freue mich schon darauf :)

      Viele Grüße
      mohawk

Schreibe eine Antwort zu p1nal Antwort abbrechen