StarCraft 2 darf nun auch in China verkauft werden

sc2 China

Nachdem StarCraft 2 im Rest der Welt bereits am 27.7.2010 erschienen ist behielt sich das chinesische Kulturministerium vor, das Spiel zunächst ganz genau unter die Lupe zu nehmen, ehe man die Bevölkerung darauf los lässt. Offenbar hatte man so viel Spaß am Spielen, dass man die Zeit vergaß und erst jetzt zu dem Entschluss kam, dass StarCraft 2 sauber sei und es ohne Beanstandungen auf dem chinesischen Markt erscheinen könne. Es gibt zwar noch kein offizielles Release-Datum, aber jetzt will man natürlich nicht mehr lange warten und so ist mit der Veröffentlichung im März zu rechnen.

Gezwungener Maßen spielten die Chinesen bis zu Letzt natürlich noch recht viel WarCraft 3, wo sie auch einige sehr gute Spieler hervorgebracht haben. Jetzt ist damit zu rechnen, dass es einen großen Umschwung auf StarCraft 2 gibt, was sich auch global auswirken wird. Besonders im professionellen Bereich ist langfristig mit mehr Konkurrenz und Einflüssen aus dem fernen Osten zu rechnen.

Ganz zu Freuden Blizzards sollte dies den Absatzzahlen einen weiteren Schub geben.

Quelle: sc2.cn

Verwendete Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.