Protoss gegen Protoss (Protoss Guide Folge 3)

protoss vs. protoss taktik, Guide, Strategie, Protoss Guide, Protoss Strategie, Protoss Taktik, Protoss lernen
(Dieser Artikel wurde zuletzt am 11.08.2011 auf den neusten Stand gebracht, um weiterhin aktuell zu sein)

Mit Protoss in die Diamantliga

Der Einstieg für Anfänger

Folge 1: Die Spieleröffnung

Folge 2: „Fast Air“ im MatchUp Protoss gegen Zerg

Folge 3: Das MatchUp Protoss gegen Protoss

Folge 4: Das MatchUp Protoss gegen Terraner

Fortgeschrittenen Guide: In der Diamant-Liga gegen Zerg

Wichtige Hilfen

Multiplayer-Skill richtig trainieren

wichtige Hotkeys


Protoss gegen Protoss

Die Spieleröffnung und eine effektive Takitk gegen Zerg habe ich in den ersten beiden Foglen des Guides bereits beschrieben. Jetzt will ich euch meine Taktik im „mirror“ (Protoss vs. Protoss) näherbringen.

Womit haben wir zu rechnen?

Eure Gegner werden im Normalfall eine der drei folgenden Taktiken verfolgen:
1. Berserker Rush
2. Mass Hetzer
3. Mass Phasengleiter

Für den Sieg ist es zwingend erforderlich frühzeitig zu wissen was der Gegner vor hat, um entsprechend reagieren zu können. Also eröffne das Spiel, wie Du es in der ersten Folge des Guides gelernt hast. Wichtig ist es auf jeden Fall zu scouten!

Die Spieleröffnung und eine effektive Takitk gegen Zerg habe ich in den ersten beiden Foglen des Guides bereits beschrieben. Jetzt will ich euch meine Taktik im „mirror“ (Protoss vs. Protoss) näherbringen.

Womit haben wir zu rechnen?

Eure Gegner werden im Normalfall eine der drei folgenden Taktiken verfolgen:
1. Berserker Rush
2. Mass Hetzer
3. Mass Phasengleiter

Für den Sieg ist es zwingend erforderlich frühzeitig zu wissen was der Gegner vor hat, um entsprechend reagieren zu können. Also eröffne das Spiel, wie Du es in der ersten Folge des Guides gelernt hast. Wichtig ist es auf jeden Fall zu scouten!

Halte Deine Scout-Sonde möglichst lange am Leben, damit du über einen längeren Zeitraum sehen kannst was dein Gegner vor hat. Berserker Rush erkennst Du daran, dass er am Anfang keine Gas-Assimilatoren baut und stattdessen mehrere Gateways. Aber Vorsicht: Es ist möglich, dass er seine Gateways außerhalb der Basis, beispielsweise in der Nähe deiner Basis baut, um sein Vorhaben zu verstecken und den Weg zu deiner Basis zu verkürzen. Also falls Dir auffällt, dass er generell wenige Gebäude in seiner Basis hat solltest Du damit rechnen, dass er irgnedwo anders auf der Map baut und Dich wahrscheinlich mit Berserkern überrennen will. Fehlende Gas-Assimilatoren sind ein starkes Indiz dafür.

Gegen den Berserker Rush gilt es natürlich möglichst schnell eigene Streitkräfte zu bauen. Beschleunige das bauen eigener Berserker mit Boost. Baue weitere Warpknoten (engl. Gateways). Versuche, durch geschicktes Anordnen der Gebäude, die Choke(den Aufgang oder engen Durchgang) so zu bebauen, dass nur noch ein kleiner Weg frei bleibt. Versuche den Durchgang mit deinen Berserkern so zu besetzen, dass vom Gegner immer nur ein Berserker durch kann, der von mehreren deiner Beserker bearbeitet werden kann. Achte darauf, dass Deine Warpknoten im Energiefeld mehrerer Pylonen stehen, weil es oft Ziel des Gegners ist die Pylonen zu vernichten, damit Du Deine Warpknoten nicht mehr benutzen kannst.

Wenn Du schon mit dem Gas-Abbau begonnen hast und bereits einen Kybernetic Kern fertig gestellt hast baue Hetzer und, wenn nicht genug Gas da ist, einige Berserker dazu. Vermeide es, dass Deine Hetzer von den gegnerischen Berserkern angegriffen werden, indem Du mit den Hetzern stets weg läufst. Greife die Berserker nur an, wenn sie weit genug von Deinen Hetzern entfernt sind. So solltest Du kaum Verluste unter den Hetzern haben und seine Berserker auf Trab halten. Wenn diese etwas anderes als die Hetzer angreifen bist Du mit deinen Hetzer zur Stelle und attackierst die Berserker. Wenn die Berserker versuchen die Hetzer anzugreifen läufst Du mit diesen weg. Da sie ein wenig schneller als die Berserker sind sollte Dir das gelingen. Es erfordert jedoch ein wenig Übung und etwas Micro. Schließlich gilt es während des Angriffs weiter Hetzer und Arbeiter zu bauen.

Falls du noch keinen Kybernetic Kern in Auftrag gegeben hast und noch kein Gas abbaust solltest Du statt dessen eine Schmiede bauen und Dich auf die Berserker-Produktion beschränken. Wenn die Schmiede fertig ist baust du einige Kanonen (maximal 3) an der Choke.

Wenn du den Rush abgewehrt hast solltest Du weiter kontinuierlich Einheiten produzieren und direkt zum Gegenangriff übergehen. In solchen Spielen empfiehlt es sich erst zu exen (zweite Basis an einem weiteren Mineralienfeld aufbauen) wenn die Mineralien an deinem Startpunkt zur Neige gehen oder der Gegner ebenfalls eine Expansion baut. Andernfalls ist die Gefahr sehr hoch, dass dein Gegner schneller Einheiten baut als Du und Dich damit überrennt. Im späteren Verlauf des Spiels empfiehlt es sich wie immer mindestens das erste Angriffsupgrade zu erforschen.

Dass Dein Gegner keinen Berserker Rush vor hat erkennst Du am besten daran, dass er den Gas-Assimilator zu einem normalen Zeitpunkt baut (etwa so wie Du selbst). Dann gehst du folgendermaßen vor:

(Du hast bereits den Warpknoten und einen zweiten Pylonen in Auftrag gegeben)
– baue den ersten Gas-Assimilator
– sobald dein Warpknoten fertig ist baust Du den Kybernetik Kern
– jetzt baust Du kontinuierlich Berserker und Sonden, setze Deinen Boost nicht auf den Warpknoten ein, sondern auf das Nexus, um möglichst schnell genug Sonden zu haben. Die ersten 16 Sonden lässt Du Mineralien abbauen, die nächsten 6 sollen Gas abbauen, erst dann baust Du weitere 5 Sonden für den Mineralienabbau (mal abgesehen von der Sonde, die scoutet). Danach baust du ein paar Sonden um die Xal-Naga-Türme (falls vorhanden) mit je einer Sonde zu besetzen.
– baue den dritten Pylonen, damit deine Einheitenproduktion nicht ins Stocken gerät
– wenn der Kybernetik Kern fertig ist baust Du den Zirkel des Zwielichts (engl. Twilight Council)
– sobald Du, neben der Produktion von Berserkern, genug Mineralien übrig hast, baust du eine Schmiede
– baue rechtzeitig weitere Pylonen, damit Du immer weitere Berserker bauen kannst (es soll immer genau einer in der Bauschleife sein)
– sobald der Zirkel des Zwielichts fertig ist solltest Du kurz warten bis 200 Mineralien und 200 Gas übrig sind um das Sturmangriff-Upgrade für die Berserker zu erforschen
– mit den nächsten 100 Gas baust Du in der Schmiede das erste Angriffs-Upgrade für Bodeneinheiten aus
– die Upgrades beschleunigst du mit Boost. Sturmangriff-Upgrade 1x Boost, das Upgrade in der Schmide auch mehrmals Boosten
– jetzt baust du weitere Pylonen und weitere (bis zu insgesamt 4) Gateways, sobald es das Mineralienkonto zulässt, ohne dass du deine Berserkerproduktion unterbrechen musst
– baue aus 4 Gateways Berserker. Mit dem Gas kannst du weitere Upgrades in der Schmiede erwerben und diese mit ein paar Boosts beschleunigen

Es empfiehlt sich mit dem ersten Angriff nicht zu lange zu warten. Am besten wenn das Sturmangriff-Upgrade und das erste Upgrade der Schmiede fertig sind in den Angriff übergehen.
Deine Berserker sollten dank Upgrades den Gegnerischen Hetzern überlegen sein. Sehr gute Spieler setzen Blink geschickt ein und laufen mit den Hetzern immer wieder weg. Versuche den Gegner in die Defensive zu zwingen und mit der puren Masse an Berserkern zum Kampf zu zwingen. Wenn du einmal in der Nähe seiner Base kämpfst kannst du mit 2 oder 3 Berserkern in die feindlichen Arbeiter laufen und sie dort wüten lassen. Baue Berserker aus 4 Gateways nach und schicke sie direkt zur Front.

Falls dein Gegner auf Lufteinheiten setzt wechselst Du die Produktion von Berserkern auf Hetzer. Versuche einige zu sammeln bevor Du sie in den Kampf gegen die Lufteinheiten schickst. Erforsche dann Blink im Zirkel des Zwielichts (mit Boost). Von den Angriffsupgrades aus der Schmide provitierst Du weiterhin. Versuche dann zunächst deine Arbeiter vor Luftangriffen zu schützen.
Mit den Berserkern kannst du dann alles was auf dem Boden Wiederstand leistet niedermetzeln und anschließend Sonden und Nexus angreifen.
Eventuell bietet es sich auch an die Raumhafen oder deren Pylonen zu zerstören um weiter Lufteinheiten zu vermeiden.

Zunächst würde ich Einsteigern empfehlen die Taktik soweit zu üben, wie bis hier her beschrieben. In den unteren Ligen sollte man damit recht erfolgreich sein.

Weitere empfehlenswerte Verbesserungen zu dieser Taktik sind das einsetzen von Beobachten (Observer), um früher festzustellen ob der Gegner auf Lufteinheiten setzt und der Gebrauch von Warptoren in Verbindung mit deinem Warpprisma (Phase Prism). Beides baut man in der Roboterfabrik (Robotics Facility).

Nachdem ihr Warptoren im Kybernetik Kern erforscht habt, nehmt ihr eine Sonde mit und baut in der Nähe der Front einen Pylonen. Ab sofort könnt ihr direkt hierher Einheiten aus den Warptoren heran beamen. Baue dann aber mehr als 4 Warptore, damit Deine Produktion nicht so sehr leidet, wenn Du im Kampf mal nicht rechtzeitig neue Einheiten heran beamst.

Mit einem Warpprisma, könnt ihr ein paar Berserker an der Verteidigung vorbei in der Gegnerischen Base absetzen und Arbeiter attackieren. Eine mitgeschickte Sonde baut einen Pylon an einem unbehelligten Ort hinter der Gegner-Verteidigung in der Nähe seiner Base. Dort kannst du dann später Einheiten heran warpen, die ebenfalls die Gegnerischen Sonden attackieren können. Außerdem kannst Du dein Warpprisma nutzen um den Phasenmodus zu aktivieren und Einheiten an diesen Ort heran zu warpen. Dies würde ich variabel einsetzen und versuchen den Warpprisma nicht zu verlieren. Mit ihm kannst du außerdem Exen auf Inseln errichten.

Wenn Du die Taktik mit den Warptoren erweiterst wird sie immer stärker. Teilweise ist es auch ratsam eine Armee aus Berserkern und Hetzern zu mischen, da große Mengen an Berserkern nicht gleichzeitig angreifen können. Beispielsweise gegen Gegner, die ansonsten ihre Hetzer mit Blink den Angriffen von Berserkern entziehen empfiehlt es sich ebenfalls einige Hetzer mit Blinks ins Gefecht zu schicken. Diese können den gegnerischen Hetzern folgen und wenn diese sich zum Kampf stellen schalten sich die Berserker wieder mit ein.

Eine Expansion würde ich bei einem aggressiven Spiel, bei dem es ständig Feindkontakt gibt erst bauen wenn die Mineralien am Startpunkt zur Neige gehen oder wenn der Gegner ebenfalls eine Expansion baut.

Ihr merkt schon es kommt auch immer stark auf die Situation an. Welche Karte, welche Taktik spielt der Gegner, wie setzt er seine Einheiten ein… Da gilt es einfach ein wenig Erfahrung zu sammeln und ein gutes Gefühl dafür zu entwickeln wie man sich im Kampf verhält.

Ich hoffe mit dieser Folge kann ich Dich wieder ein Stück näher Richtung Diamant-Liga führen.

Protoss gegen Protoss Videos:

  • DT Opening in PvP (Video)
  • Heart of the Swarm – PvP – Grubby vs HelloKitty
  • G585 – aAaNerchio (p) vs VERDI (p) – Starcraft 2 Cast
  • LiquidHero vs Inori – PvP – Metalopolis – StarCraft 2
  • Ares (P) vs. NSP Pilz (P)
  • Krytos: Hero vs AliveFan
  • HomerJ.de – oGsMC (p) vs CCMxiaOt (p) – Starcraft 2 Cast
  • Day[9] Daily #384 – LiquidHerO in PvP!
  • Day[9] Daily #373 – PvP 3 Gate Robo Variations
  • Dreamhack Winter 2011 – HerO (P) vs Elfi (P) by Day[9]
  • Dreamhack Winter 2011 – Sase (P) vs Adelscott (P) by day[9]
  • Day[9] Daily #353 – PvP: After Patch 1.4!
  • PvP oGsMC vs STAce
  • Day[9] Daily #325 – PvP – Where Is Your Edge?
  • PvP coLminigun vs mouzHasu Game 3
  • PvP coLminigun vs mouzHasu Game 2
  • PvP coLminigun vs mouzHasu Game 1
  • StarCraft 2 – Steal This Build! Liquid Tyler’s PvP
  • #97/2011 – Naniwa(P) vs. Socke(P) – BDL Finals
  • Krytos: Wie scoute ich richtig? (Protoss)
  • #72/2011 – Mana(P) vs. White-Ra(P) – StarCraft 2#72/2011 – Mana(P) vs. White-Ra(P) – StarCraft 2
  • #64/2011 – Grubby(P) vs. White-Ra(P) – StarCraft 2#64/2011 – Grubby(P) vs. White-Ra(P) – StarCraft 2
  • #59/2011 – NASL – MC(P) vs. Ace(P) – StarCraft 2
  • PvP Master YongHwa gives tips!
  • Day[9] Daily #272 – Combating the 4gate in PVP
  • #40/2011 – Assembly Live – Socke(P) vs. HuK(P) – Game 1/3 – StarCraft 2
  • Starcraft 2 – G377 – aTnSocke (p) vs LiquidHuK (p) – Replay Shoutcast
  • Starcraft 2 – G376 – aTnSocke (p) vs LiquidHuK (p) – Replay Shoutcast
  • Expert Tutorial – Triple Stalker Rush PvP
  • StarCraft 2 – SC526 – Hasu (P) vs Socke (P) on Lost Temple
  • StarCraft 2 – SC525 – Hasu (P) vs Socke (P) on Delta Quadrant
  • StarCraft 2 – SC524 – Hasu (P) vs Socke (P) on Scrap Station
  • Starcraft 2 Day[9] Daily #243 – White-rA vs Naniwa
  • #25/2011 – Units? Wer braucht schon Units? – StarCraft 2
  • StarCraft – MRI1 – EG vs Team Liquid – Game Three (iNcontrol vs Tyler)
  • #20/2011 – Morrow(P) vs. Diabolus(P) – StarCraft 2
  • Starcraft II G88 TLO(P) vs WhiteRA(P)
  • Gamevideos von ToD
  • DreamHack: VOD oGsInCa vs LiquidTyler by Day9
  • Verwendete Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

    12 Kommentare zu Protoss gegen Protoss (Protoss Guide Folge 3)

    1. Xenion^^:

      Hi ^^
      Es macht Spaß deine Tipps durchzulesen, auch wenn das meiste schon bekannt ist. Ab und zu lern ich noch was neues ( Zb. FOlge 1, gegen Zerz mit den Phönixen ^^)

      Wann kommt folge 4, der Kampf gegen Terra?

      Und noch eine Bitte: Beigefügte Replay Videos wie bei Folge 1 gegen Zerg wären echt Klasse.
      Wenn du mal welche hast die zum jeweiligen strategischen Thema passen, füge sie doch bitte bei :)

    2. Ok, werde sehen was sich im Bezug auf Replays und Videos machen lässt. Solche Guides zu erstellen ist doch mehr Arbeit als ich dachte, daher dauert es noch ein wenig bis der für die Terraner fertig ist :)

    3. Anonymous:

      mohawk: echt klassse von dir dickes dank

    4. Anonymous:

      Freu mich schon auf Teil 4 =)

    5. Bauli:

      Sehr geiler Guide, ich bin absoluter Anfänger und der Guide hilft mir richtig weiter! Freu mich schon auf Teil 4!

    6. Danke. Das motiviert mich natürlich am nächsten Teil weiterzuarbeiten. Gegen Terraner ist es halt am schwersten, daher dauerts mit dem Guide auch noch etwas :)

    7. Vannelle:

      Super Guides.
      Spiele zwar schon ein bisschen und kenne einiges schon
      aber man lernt nie aus.

      Über was ich mich noch freuen würde wären die Buildorders für
      Berserker Rush/Mass Hetzer/Mass Phasengleiter
      um selbst auch mal „den Ton angeben zu können“ ;)

    8. Schmele:

      Hi,
      so nachdem ich heute fast nur Protoss als Gegner hatte, habe ich ein paar Fragen :-)
      Ich habe riesige Probleme, wenn mein Gegner auf Stalker geht, da ich dank dem Forcefield nicht in seine Basis komme und sobald er genug Hetzer hat komme ich nichtmehr dagegen an.
      Versuche dann meist mit Immortals zu kontern, aber die bekomme ich meist nicht schnell genug produziert.
      Mir fällt auch irgendwie nix ein, wie ich an Stalkern+Sentrys vorbei komme.

      Hoffe du kannst mir weiterhelfen. Springe die ganze Zeit auf Platz 1-3 rum und komme nicht in die Platin Liger :-)

      mfg

    9. Don:

      Cooler Guide :D und nette BW Referenz mit der Citadel :D. Der Zirkel des Zwielichts heißt im Englischen allerdings Twilight Council.

      Danke für die klasse Darstellung deiner Taktiken.

    10. @Schmele und Vannelle: Werde demnächst weiteres dazu schreiben.
      Wegen Platin Liga: Warts ab. Manschmal dauert es irgendwie länger, manschmal steigt man direkt auf. Weiß nicht genau woran das liegt.

      @Don: ahjo, danke! Werde das mit dem Twilight Council gleich mal anpassen.

    11. BigBadBob:

      Wie die anderen Teile auch ist das wirklich ein großartiger Guide! Leicht zu befolgen und man merkt schnell die Fortschritte!!! Weiter so!

      Ich hoffe, es kommen noch weitere Teile im Zerg-Guide und ggfs. auch etwas zu den Terranern!

      Vor allem finde ich es sehr gut, dass Du nicht in ständiges Nerd-Fachdenglisch verfällst!

      Gruß

    12. DonShizzle:

      nur so als tipp ich habe gegen terrane immer den 4warpgate benutzt hat eigendlich gearnicht mal so schlecht funktioniert :)
      aber sonst dickes danke und weitermachen :)

    Kommentar verfassen