GSL Season 3: Nach dem Finale ist vor der Qualifikation

Kaum ist das Finale vorbei steht auch schon die Qualifikation für die nächste Saison an. Diese findet Montag und Dienstag in Form eines offline-Turniers statt.

Wie bereits bekannt tritt TLO diesmal nicht an. Dafür sehen wir vielleicht ein paar neue Gesichter. Es bleibt jedoch abzuwarten wer sich gegen die starke Konkurenz der koreanischen Spieler durchsetzten kann!

Unter anderem versuchen sich folgende Spieler an der Qualifikation:

# HuK (Kanada)
# Jinro (Schweden)
# Haypro (Schweden)
# Ret (Niederlande)
Von Team Liquid, treten diese vier zur Quali an und sind im Spielerhaus von Team Liquid und oGs untergebracht, wie TLO ehemals.

# SeleCT
# KiWiKaKi (Kanada)
# Artosis (USA)
# iNcontroL (USA)
# Tasteless (USA)
Wie berichtet flogen die Nordamerikaner SeleCT und KiWiKaKi nach Südkorea um dabei zu sein. Artosis, vom Clan MYM ist ein weiterer Amerikaner. iNcontroL und Tasteless sind Clanmates von IdrA (alle Clan EG, USA), welcher zum dritten Mal antritt.

# Silent_Control (Korea)
Ehemaliger StarCraft-BW Spieler. Sein Spitzname Mr.Bunker sagt einiges über seinen Stil aus. Auf readmore.de findet sich ein Interview mit ihm bezüglich seiner GSL-Teilnahme: Interview auf readmore.de

# SEn (Taiwan)
# Softball (Taiwan)
Beide auch beim BlizzCon-Turnier am Start gewesen.

# SjoW
Video-Interview mit SjoW zur GSL-Qualifikation:

Verwendete Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare zu GSL Season 3: Nach dem Finale ist vor der Qualifikation

  1. Schmele:

    Ma sehen ob Huk es schafft. Was ich bisher von ihm gesehen hab lässt mich aber hoffen :)

  2. Huk hat’s nicht gepackt. Schade, hätte auch gedacht, dass er es schafft

Kommentar verfassen