Erste Details zum zweiten Teil von StarCraft 2: Heart of the Swarm

Wie die Meisten sicherlich wissen erscheint StarCraft 2 in drei Teilen:

– Wings of Liberty (Terraner Kampagne)
– Heart of the Swarm (Zerg Kampagne)
– Legacy of the Void (Protoss Kampagne)

Wings of Liberty ist der Markteinstieg mit etwa 1,5 Mio. verkauften Exemplaren an den ersten 2 Tagen bestens geglückt (Verkaufszahlen StarCraft 2). Nun, nach fast einem Monat gibt Blizzard die ersten Infos zum zweiten Teil von StarCraft 2 bekannt.

Unter dem Titel Heart of the Swarm werden wir die Singleplayer Kampagne der Zerg spielen können, welche so umfangreich wie die Kampagne der Terraner ausfallen wird.
Die neue Kampagne soll wie ein vollwertiger Nachfolger werden und sich, was die Atmosphäre angeht, deutlich vom ersten Teil unterscheiden. Das will Blizzard durch ein neues Kampagnen-Menü erreichen, welches zu den Zerg passt, wie die Hyperion zu Raynor’s terranischen Rebellen.

„Manche Dinge werden beibehalten, wie beispielsweise die nichtlinearen Missionen. Andere Dinge werden grundlegend verändert, damit sie sinnvoll für die jeweiligen Rassen sind“ so Rob Pardo von Blizzard.

Im Multiplayer-Bereich wird es definitiv ebenfalls Neuerungen geben, wie es für ein Blizzard Expansion Set üblich ist. Sprich wir können uns auf neue Einheiten und Fähigkeiten freuen.

Einen Release-Termin oder einen ungefähren Zeitraum für die Veröffentlichung gab Blizzard bisher nicht bekannt. Ich denke damit ist frühestens 2012 zu rechnen.

Die Realisierung von Heart of the Swarm steht noch in ihren Anfängen. So hat die Programmierphase gerade erst begonnen.

Quelle: MTV

Verwendete Tags: ,

Kommentar verfassen